Kontakt:

Telefonische Erreichbarkeit: Mo - Fr von 14 - 22 Uhr

Unter 0841/9355515 oder unter 0176/74478374

Email: fronte@sjr-in.de

Instagram: Instagram.com/fronte79 / Facebook: Ali Fronto

 

Bitte Mitbringen!

Tagesaktuellen Negativtest (höchstens 24h alt bei Schnelltests und max. 48h bei PCR-Tests)

oder Vollständiger Impfnachweis (ab Tag 15)

oder Nachweis über Genesung (Testung mind. 28 Tage zurück und höchstens 6 Monate)

Bei Schülerinnen und Schülern reicht der aktuelle Schülerausweis oder eine Schulbesuchsbescheinigung.

 

 

Montag - Freitag täglich:

von 14 - 22 Uhr

Samstag und Sonntag finden Veranstaltugen statt.

 

Am 20.10.21 ist wieder Jupa-Sitzung.

Der Saal ist an diesem Tag gesperrt.

 

Jeder schützt jeden!

Wir passen auf uns gegenseitig auf. Deswegen halten wir uns in der Fronte 79 an folgende Regeln:

1. Mund-und Nasenschutzmaske beim Betreten der Fronte 79, in den Gängen, an der Theke, in den Toiletten

2. Stammdaten werden hinterlassen, um bei einem Corona-Fall informiert werden zu können.

3. Besucher:innenzahlen werden bezogen auf die Fläche des Jugendzentrums begrenzt.

4. Bei weniger als 1,5m Abstand und Personen aus unterschiedlichen Gruppen bzw. Gruppen mit über 10 Teilnehmern gilt die Maskenpflicht.

P.S. : KPop Workshop ab 15.10.21 Freitags von 17 bis 18.30 Uhr in der Fronte

Anmeldung unter Tel.0841/9355515 oder fronte@sjr-in.de

Fronte 79 und MoinDesign vergeben eine Förderung für junge Nachwuchskünstler_innen.

Für das Stipendium können sich alle interessierten Jugendlichen im Alter von 10 - 18 Jahren aus Ingolstadt und der Region (Landkreis Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen und Paffenhofen) mit einem Foto von einem ihrer bereits bestehenden legalen Graffitis oder einer eigenen Skizzen für ein Graffiti bewerben.

Eine Jury bestehend aus einem Team der Fronte 79 und Moin Design trifft die Entscheidung über die Stipendienvergabe.

Der Gewinn:

Für 10 Monate je ein Paket mit je 12 Spraydosen

Die einzige Anforderung:

Einsatz der Dosen an legalen Ingolstädter Flächen und Dokumentation durch Videos / Fotos

Einsendeschluss /Skizze/ Foto: 12.09.2021

An: fronte@sjr-in.de

Weitere Infos unter: 0841/9355515 oder Tel. 0176/74478374

Graffitiaktion in der Landesgartenschau Ingolstadt mit Nürnberger Graffiti Artists am 28.08.2021.

Graffitiaktion in der Landesgartenschau mit Ingolstädter Artists am 27. und 28.06.2021

Graffitiaktion in der Landesgartenschau Ingolstadt mit Augsburger Graffitii Artists am 29. und 30.05.2021

Graffiti Wandgestaltung April Landesgartenschau Ingolstadt

Gefördert vom Bezirksjugendring Oberbayern und dem Bezirk Oberbayern

Der regionale Jugendfilmabend ist ein Filmwettbewerb und ein Meet & Greet der regionalen Jugendfilmszene. Filmemacher, Schauspieler und Filmliebhaber haben hier die Möglichkeit sich kennenzulernen, auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Mitmachen, ob bei Wettbewerben oder Workshops, können alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Auch Jugendliche, die noch nie eine Kamera in der Hand hatten oder ein Interesse für Schauspiel haben, aber noch nie vor der Kamera standen und auch bislang keine Einblicke in Filmtechnik hatten, sind herzlich willkommen.

 

Bring deinen Film beim Kurzfilmwettbewerb auf die große Leinwand

und triff dabei Filmemacher aus Ingolstadt und der Region!

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen dürfen alle Filmemacher aus Ingolstadt und der Region bis zum 30. Lebensjahr.

Es können Filme aller Genres mit einer Maximallänge von 35 min eingereicht werden.

Anmeldeschluss und Einsendefrist: 24.Oktober 2021

Nähere Infos unter: https://jugendfilmabend-ingolstadt.de/einreichen/#

 

MTV Schachtraining

für Kinder und Jugendliche

Immer Freitags (außer in den Schulferien)

Anmeldung und weitere Infos unter:

mtv_schach_jugend@mtv-in.de

Hier bekommt ihr die genauen Uhrzeiten und Infos zur Schachgruppe.

Schreibt in die Mail euer Alter, eure Spielerfahrungen und euren Kontakt!

Die Jugendleiter des MTVs melden sich bei euch.

Manga

Manga - Gruppe

Immer dienstags

Zeit: 18 - 20 Uhr

Für alle Fans des MangaLesens und Anime-Beigeisterte mit Interesse am Zeichnen. Vorbei kommen, Kontakte knüpfen und die Lust am Zeichnen mit anderen teilen. Marterial, wie Stifte und Papier müssen nicht mitgebracht werden.

Preis: kostenlos                 Ort: Fronte 79 / Kaminzimmer

Graffiti

Graffiti- Workshop:

Immer mittwochs

Zeit: 18 - 20 Uhr

Über erstes grafisches Arbeiten mit Skizzen, den Grundregeln für dreidimensionales Zeichnen bis hin zu Übungen mit der Spraydose

Preis: kostenlos

Ort: Fronte 79 / Kaminzimmer

Zirkuskurse- für Kinder und Jugendliche

jeden Dienstag
15:30 – 16:30 für Kinder 6 – 9 Jahren 
16:30 – 17:30 für Kinder 10 – 14 Jahren (Kurs vollständig belegt – Anmeldung auf Warteliste möglich)

Die Kurse sind kostenlos.
In den Sommerferien finden die Kurse nicht statt.
Wir bitten um Anmeldung unter info@kap94.de.

Wir sind die Zirkusgruppe KAPcakes und aktuell in den Räumlichkeiten der Fronte79 zu finden.

Im Zirkus lernen wir mit- und voneinander in einem bunten Mix aus Akrobatik, Jonglage und anderen Bewegungskünsten. Wir probieren uns aus, verwirklichen Ideen und erstellen eigene Zirkusnummern. Spaß an der Bewegung und dem theatralischen Spiel mit diversen Zirkus-Requisiten stehen hier im Vordergrund.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Einstieg jederzeit möglich!

Kursleitung: Julia John

Die Kurse finden im Rahmen der Kunstwerkstatt von Künstler an die Schulen statt.

gefördert von Kultur macht stark - Künste öffnen Welten//BKJ Bundesvereinigung kulturelle Kinder und Jugendbildung e.V.

Zaubern kann jeder!

Im Zaubertreff mit Corvin lernst du wie´s geht oder tauscht dich mit anderen Zauberern aus.

Donnerstags von 14 - 16 Uhr  - Auf Anfrage!

notInrange

not-IN-range

Wir sind eine schwul /bi / lesbische Jugendgruppe (bis 27 Jahre). Unser Ziel ist es, jungen Leuten eine Möglichkeit zu geben, Gleichaltrige mit derselben sexuellen Orientierung kennen zu lernen. Neben wöchentlichen Treffen unternehmen wir alle zwei Monate auch Ausflüge, veranstalten Grill- und Spieleabende und vieles mehr.

Termin: jeden zweiten Donnerstag ab 19:30 Uhr in der Fronte 79 Nähere Infos auf folgender Homepage: http://www.notinrange.de

láutre gauche

l´autre gauche

Unsere Tanzgruppe widmet sich ganz den Tänzen vergangener Jahrhunderte. Wir treffen uns jeden Donnerstag ab 19 Uhr in der „Bibliothek“ der Fronte zu verschiedenen historischen Tänzen. Einen festen Tanzpartner brauchst du dazu nicht. „L'autre gauche“ ist übrigens französisch und bedeutet so viel wie „das andere links“. Du wirst sehen, dass bei manchen Schrittfolgen so manch einer von uns den Überblick verlieren kann. Neben dem wöchentlichen Training besuchen wir auch Tanzbälle.

Jonglage

Jonglage-AG

Jonglierst du?
Möchtest du es lernen?
Dann schau doch mal bei uns vorbei. Ob mit Bällen, Keulen oder Ringen - Jonglieren ist vielseitig, erfordert Konzentration und Geschick und macht vor allem Spaß.

Wir treffen uns immer dienstags ab 20.00 Uhr im Fronte Saal.

KPop

KPop

KPop-Interessierte treffen sich und studieren zu koreanischer Popmusik ("KPop") Tanz-Choreografien ein. Jährlich findet ein KPop-Dance-Contest in der Fronte79 statt, der von den Tänzern organisiert wird.

Freitag ab 17 Uhr im Fronte Saal

Freikampf

 

 

 

 

 

Freikampf-AG

Wir, die Arbeitsgruppe "Freikampf / Reenactment Fechten", treffen uns jeden Dienstag von 18.00 - 19.30 Uhr an der Fronte 79.

Gekämpft wird im Stil des frühen europäischen Schwertkampfes vor allem mit Einhandschwert und hölzernem Rundschild.

Beim Kampf wird versucht, den Gegner mit gezielten Treffern entsprechend dem Regelsystem zu besiegen.

Wenn du 18 Jahre als bist und dich für Schwertkampf interessierst, komm vorbei!

 

Basketball in der Fronte

nach Absprache oder zur festen Basketballzeit

donnerstags, 19 - 21 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

Angel Wings Projekt 2020

Das Angel Wings Projekt wurde von w2w Möbelsystem zusammen mit regionalen Graffitikünstlern:innen im Oldtimerhotel Ingolstadt als gemeinnützige Aktion zu Gunsten des kostenlosen Graffiti Workshops in der Fronte 79 umgesetzt.

Kommt im Oldtimerhotel vorbei und lasst euch mit den Flügeln fotografieren!

Und falls ihr spenden wollt, steht eine GraffitiSpray- Spardose bereit.

Vielen Dank an w2w Möbelsysteme für diese tolle Aktion!

Petite Schmierage 2020

Sieben junge Nachwuchskünstler:innen des Graffiti Workshop der Fronte 79 und acht Graffiti Artist aus der Region gestalteten dieses Jahr in Absprache mit dem Referat für Kultur und Bildung die Fassade des Kopfgebäudes der Halle acht in der Nähe des Ingolstädter Hauptbahnhof. Der sich im Gebäude befindende Taubenschlag wurde unter anderem zum Aufhänger für die Gestaltung des Gebäudes. Und so schmücken ab sofort neben Stylewritings auch Tauben als Character die Fassade. Wichtig: Das Gebäude war nur für die Aktion freigegeben. Es ist keine dauerhaft legale Fläche.

Legale Graffiti Flächen in Ingolstadt 

Du findest offiziell legale Flächen in Ingolstadt an folgenden Orten

1. Bahnunterführung am Gruberweg in Ingolstadt

2. Hall of Fame / Bahnunterführung Unsernhern

3. Stadtseite unter der Konrad Adenauer Brück mark. Fläche

4. Container der Fronte 79 am Freibad Ingolstadt

5. Graffitwand-Metall der Fronte 79 gegenüber der Miniramp Hallenbadparkplatz Ingolstadt

[Verweise gerne bei Polizeikontrollen auf diese Seite]

Bahnunterführung am Gruberweg IN
Bahnunterführung Unsernherrn IN
Mauerteil Flussseite Konrad Adenauer Brücke Innenstadtseite
Container Skateplatz vorm Freibad IN
Graffitiwand Fronte Miniramp IN
Unser neuer Skateplatz
Unser neuer Skateplatz

Timos Himbeertorte

Man braucht zuerst den 1. Tortenboden und schmiert ungefähr die Hälfte der Mamelade darauf. Anchließend legt man den 2. boden darauf. Dann komt eine Schicht Sahne und die gefrorenen Himbeeren. Nun kommt noch eine Schicht Sahne und der 3. Tortenboden.Jetzt muss die restliche Sahne oben darauf und außen rum. Anschließend kommen dei frischen Himbeeren in einen Kreis darauf und eine in die Mitte.

Impressionen vom Schülerprojekt Linoldruck

Impressionen vom Schülerprojekt "Platkataktion für Fridays for Future"

"Der internationale Fridays for Future Klimastreik am 20. September war auch in Ingolstadt ein voller Erfolg, die Stimmung war ausgelassen und laut.

Um 13 Uhr ging es am Münster los. Während der Demonstration schlossen sich immer mehr Menschen an, sodass schlussendlich über 1.500 Menschen auf den Straßen protestierten."

Bericht von Maram / Praktikanten Fronte 79

Vielen Dank Maram!

 

Die Fronte79 vermietet einzelne Räume, den Saal und/oder das gesamte Gebäude für Angebote jeglicher Art wie z.B. Konzerte, Tagungen, Schulveranstaltungen und/oder kommerzielle Veranstaltungen. Die Mietpreise sind gestaffelt in JUGENDARBEIT, GEMEINNÜTZIGE VERANSTALTUNGEN und KOMMERZIELLE VERANSTALTUNGEN.

 

Einzelne Räume und/oder der Saal können für Veranstaltungen der Jugendarbeit bzw. für Veranstaltung für die Ziegruppe "Kinder/Jugendliche" ganzjährig gebucht werden. Für alle anderen Veranstaltungen steht der Samstag und/oder Sonntag zur Verfügung, wobei an diesen Tagen der Veranstalter alle organisatorischen Arbeiten (Bestuhlung, Bewirtung, Einlass etc.) selbst zu erledigen hat. Weitere Detaills zur Nutzung sind der Hausordnung, den Vermietbedingungen und der Preisliste unter DOWNLOAD FRONTE79 zu entnehmen. Für alle Fragen rund um die Anmietung der Fronte79 steht das Fronte-Team unter 0841/9355515 oder die SJR-Geschäftsstelle unter 0841/9355520 zur Verfügung.

Die Fronte 79 ist ein Haus der Jugend. Wir wollen eine Begegnungsstätte für die Jugend sein und damit auch Teil eurer Freizeitgestaltung. Daher ist es uns wichtig, euch die Möglichkeit zu bieten, bei uns euren Geburtstag zu feiern. Alle Kinder und Jugendlichen können in der Fronte einen Raum für eine Geburtstagsparty anmieten.

Terminwahl

Zusammen mit den pädagogischen Mitarbeitern:innen des Fronte Teams sucht ihr euch einen Termin für eure Feier im Haus aus. Die Termine für Geburtstagfeiern ist nur an den regulären Öffnungszeiten der Fronte79 möglich.

Reguläre Öffnungszeiten:

Mo – Fr:                     14.00 – 22.00 Uhr

 

Kindergeburtstag in Zeiten von Covid-19 - Sonderregelung

Wir wollen auch zu Corona Zeiten kleine Kindergeburtstagsfeiern ermöglichen.

Zum Schutz aller sind dabei folgende Richtlinien zu beachten.

Teilnehmer:innenzahl:

Die Teilnehmer:innenzahl für einen Kindergeburtstag wird auf max. 6 Kinder und max. 2 Erwachsene als Begleitpersonen begrenzt.

Mund-Nasenschutz:

Im Veranstaltungsraum für Kindergeburtstage kann bei Einhaltung des Mindestabstands von 1,5m der Mund- und Nasenschutz abgenommen werden. Auf den Fluren, in den Toiletten und im Café Bereich, sowie im Kontakt mit anderen Besuchern, die nicht der eigenen festen Gruppe entsprechen, muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden.

Desinfektion:

Zur Desinfektion der Hände stehen am Eingangsbereich Desinfektionsmittel bereit, die beim Betreten und Verlassen des Gebäudes benutzt werden sollen.

Verpflegung:

Getränke müssen über das Jugendzentrum gekauft werden. Die Getränke werden in Getränkeflaschen ausgegeben. Auf eine Getränkeausgabe in Gläsern oder Bechern wird aus Hygienegründen verzichtet. Ebenso bitten wir um Verständnis, dass keine Speisen oder Geschirr ausgegeben werden. Sie können aber für den Kindergeburtstag Speisen mitbringen.

Stammdaten:

Zur Rückverfolgung möglicher Infektionsketten müssen vorab dem Jugendzentrum die Kontaktdaten der Besucher des Kindergeburtstags übermittelt werden. Das Stammdatenblatt finden Sie auf der Homepage unter https://www.sjr-in.de/jugendkulturzentrum-fronte79 .