Events & Projekte

TUMULT No8
Respekt - Plakatwettbewerb

Aufgepasst! Wir haben da was gegen die vielleicht aufkommende Langeweile zu Hause: Ein Plakatwettbwerb!

Eigentlich wollten der Stadtjugendring und die Kunst- und Kulturbastei den Wettbewerb zum Auftakt des TUMULT-Jugendkulturfestivals in Ingolstadt starten - aber wir glauben, jetzt ist die beste Zeit dafür!
Motto: „RESPEKT


Was bedeute dieses Wort für junge Menschen? In welchem Zusammenhängen wird es gebraucht?
Wie fühlt es sich an Respekt zu bekommen oder auch nicht zu erfahren?
Heißt Respekt fordern auch gleichzeitig Respekt zu zollen und ist mit diesem Respekt auch die „Würde“ aus dem ersten Paragraphen unseres Grundgesetzes gemeint? Was ist respektvoller Umgang in Zeiten, wo es darum geht, viele Menschen vor ansteckenden und teilweise lebensbedrohlichen Krankheiten zu schützen?

Drücke mit Deinen Ideen aus, was für Dich Respekt bedeutet, was für Dich respektvoller Umgang miteinander ist?
Gib Denkanstöße für eine respektvolle Gesellschaft!

Sei kreativ und erstelle Dein Plakat (in einem Hochformat) zum Thema „Respekt“!
Egal ob gemalt, am Computer erstellt, als Foto-Collage, gedruckt, …

 

Mitmachen darf jeder Jugendlichen ab 14 Jahren aus Ingolstadt und Umgebung
Es winken tolle Sachpreise! Und die aussagekräftigsten Plakate werden noch diesen Jahr in Ingolstadt öffentlich ausgehängt!

Einreichungen bitte digital an info@kunstundkulturbastei.de

Wusstet Ihr, dass TUMULT aus einer Idee von 2010 entstand, der Ingolstädter Jugendkultur eine eigene Plattform zu bieten?

Seit dem sind jährlich alle jungen Kulturschaffenden eingeladen, sich beim TUMULT zu präsentieren. Dafür übernimmt der Stadtjugendring im Rahmen seines städtischen Auftrags die kommunale Jugend(kultur)arbeit zu unterstützen, die Over-Head-Organisation mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Meldet Euch einfach bei Klaudia via niedermeier@sjr-in.de. Seit 2013 entwickelt sich TUMULT entsprechend der aktuellen Jugendkulturszene stetig weiter. Siehe  www.tumultfestival.de

2019 das 7. Tumult Festival  - hier gehts zum Programm 2019

2018 das 6. Tumult Festival - wir bekommen ein Zeitstrahl - Flyer

2017 das 5. Tumult Festival - aus Klenzefest wird Tumult im im Klenze TUMULTimKLENZE

2016 das 4. Tumult Festival  - neuer Look und Start im Juni

2015 das 3. Tumult Festival - aller guten Dinge sind drei !

2014 das 2. Tumult Festival - Waterflow, Streetartig, Colorance Day

2013 das 1. Tumult Festival - der Monat Juli im Zeichen der Jugendkultur

Zum Archiv

2012 unter einer eigenen Webseite finden alle Jugend-Kultur-Schaffenden, Einrichtungen und Träger aktuelle Termine und Aktionen.

2011 die Jugendkulturszene wächst weiter, vom Maxi-DSL-Band-Contest über Ghost-Cons und Streetball-Nights bis hin zum Break-Dance-Festival "King of the Streets", den Hip-Hop-Acts des Integrationsprojektes BOOMTOWNRAPS,  über das größte Graffiti-Festival Süddeutschlands - "La Grande Schmierage" bis hin zu den Aktivitäten des Spielclubs des Stadttheaters Ingolstadt.

2010 der SJR stellt die Ingolstädter Jugendkulturszene vor, um die jugendkulturelle Vielfalt in Ingolstadt sichtbar zu machen