Stadtjugendring Ingolstadt

Jugendzentren

Die Fronte79 ist das Ingolstädter Jugendkulturzentrum mit Offenem Jugendtreff, Cafe79 und Bluebox, für Großveranstaltungen, gemütlichem Treffpunkt für Jugend-Arbeitskreise und einem vielfältigen Angebot von Kursen, Workshops und Veranstaltungen für, von und mit euch gestaltet.

Offener Treff:

Montag bis Freitag, jeweils von 16 - 22 Uhr

Veranstaltungen im Saal oder in der Bluebox:

Bei Veranstaltungen ggf. geänderte Öffnungszeiten

Bürozeiten:

Montag bis Freitag, jeweils von 14 - 22 Uhr

 

WICHTIGE INFOS - VERÄNDERTE ÖFFNUNGSZEITEN !!!!!!!!

Freitag 04.10.2019 Geöffnet nur für Besucher und Musiker des Psychedelic Stoner Konzerts

Mittwoch 09.10.2019 ist die Fronte 79 wegen Betriebsausflug geschlossen.

Donnerstag 24.10.2019 und Freitag 25.10.2019 ist die Fronte nur für die Besucher und Veranstalter der bayerischen Musikschultage geöffnet.

Unser neuer Skateplatz
Unser neuer Skateplatz

"Der internationale Fridays for Future Klimastreik am 20. September war auch in Ingolstadt ein voller Erfolg, die Stimmung war ausgelassen und laut.

Um 13 Uhr ging es am Münster los. Während der Demonstration schlossen sich immer mehr Menschen an, sodass schlussendlich über 1.500 Menschen auf den Straßen protestierten."

Bericht von Mara / Praktikanten Fronte 79

Vielen Dank Mara!

 

Das neue FRONTE- JUGENDBÜRO

Ab Herbst hat die Fronte ein Jugendbüro.

Schon einmal ein dickes Dankeschön für die Graffiti-Jungs und ihr Wanddesign!

 

Petite Schmierage am PumpWerk Unterlettenweg
In der direkter Nachbarschaft zur überregional bekannten Hall of Fame kam im Juli dieses Jahres ein neues Kunstprojekt hinzu. Für die Petite Schmierage wurde der Fronte 79 von den Ingolstädter Kommunalbetrieben für eine einmalige Aktion das Pumpwerkhäuschen am Unterlettenweg zur Verfügung gestellt.

Das Layout-Konzept zur Gebäudegestaltung wurde passend der Funktion des Gebäudes dem Thema
Wasser gewidmet.

HipHop & Dancehallreggea:

Immer mittwochs

Zeit: 18.15 - 19.15 Uhr

Dancehallreggea - Tanzworkshop nach Choreographien gemischt mit HipHop-Elementen

Preis: kostenlos

Ort: Fronte 79 / Bibliothek

Vocalrecording Basics Beat

Vocalrecording Basics & Beat - Workshop

Immer montags

Zeit: 19 - 21 Uhr

Wir beschäftigen uns mit den Basics des Vocalrecordings und setzen uns mit dem dazu benötigten technischen Know-How auseinander. Dabei arbeiten wir mit dem Sequencer Logic Pro X (Apple). Darüberhinaus produzieren wir Beats - gerne auch mit FL Studio (bitte eigenen Windows Laptop mit installierter Software mitbringen) und tüfteln gemeinsam an Texten und Songs. Es gibt keine bevorzugte Musikrichtung - jedes Genre ist willkommen!

Preis: kostenlos

Ort: Fronte79 / Tonstudio

Manga - Workshop

Immer dienstags

Zeit: 18 - 20 Uhr

Für alle Fans des MangaLesens und Anime-Beigeisterte mit Interesse am Zeichnen. Vorbei kommen, Kontakte knüpfen und die Lust am Zeichnen mit anderen teilen. Marterial, wie Stifte und Papier müssen nicht mitgebracht werden.

Preis: kostenlos

Ort: Fronte 79 / Kaminzimmer

Graffiti- Workshop:

Immer mittwochs ab 02.10.2019

Zeit: 18 - 20 Uhr

Über erstes grafisches Arbeiten mit Skizzen, den Grundregeln für dreidimensionales Zeichnen bis hin zu Übungen mit der Spraydose

Preis: kostenlos

Ort: Fronte 79 / Kaminzimmer

Breakdance - Kids and Beginners:

Immer montags

Zeit: 17 - 19 Uhr

Training der Breakdance-Basics wie Top Rocking, Footworks, Freezes und atheletische Powermoves

Preis: kostenlos

Ort: Fronte 79 / Saal

Schach

Schach - Training

montags von 16.30 - 17.30 Uhr, freitags von 16.00 - 17.00 Uhr

Für Kinder und Jugendliche

Übungsleiter Kai, vielen als Trainer beim MTV und als Trainer von Schulschach AGs bekannt, unterrichtet in der Fronte 79 interessierte Kinder und Jugendliche im Spiel der Köinge. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Anfänger werden Schritt für Schritt an das Strategiespiel herangeführt.

Keine Teilnahmegebühr!

Anmeldung und Infos unter fronte@sjr-in.de

Film- und Schauspiel-Workshop FilmIN34

Termin: 19.10.2019 von 11.30 bis 18.00 Uhr in der Fronte79

FilmIN34 ist ein Wettbewerb für junge Filmemacher im Alter zwischen 16 und 30 Jahren. Er findet 2019 zum zweiten Mal statt und startet in Vorbereitung mit einem Workshoptag für Wettbewerbsteilnehmer wie auch für wettbewerbsunabhängige Film- und Schauspielinteressierte.

 

Zum Filmworkshop:

Der Fokus des diesjährigen Filmworkshops liegt im Bereich Kameratechnik und Schnitt. 

  • In welchen Bildausschnitten wird das erzählt was ich möchte? Wie nutze ich Schwenks und Fahrten richtig um Spannung aufzubauen? In welcher Einstellung fange ich das Gefühl, das ich in der Szene transpotieren will am besten ein?
  • Wie schneide ich richtig? Wann muss der Schnitt erfolgen, um genau das zu erzählen, was ich möchte? Möchte ich schnell oder langsam erzählen? Wann muss ich schneller schneiden, um Spannung aufzubauen?

Der Workshopleiter:

Sandro Caravita, Filmemacher aus Ingolstadt und Regieassistenz/Aufnahmeleitung bei Produktionen der ARD

 

Zum Schauspielworkshop:

Auch vor der Kamera gibt es etwas: Die SchauspielerInnen!

  • Wie bewege ich mich vor der Kamera und bei den einzelnen Einstellungen richtig? Wo ist da der Unterschied? Wie schaffe ich es die Gefühle, die gezeigt werden sollen, rüber zu bringen? Wie ist die Interaktion zu anderen Schauspielern? Gibt es überhaupt einen Unterschied zwischen Theater und Film?

Diese Fragen beantwortet der Workshop und führt euch behutsam in die Welt der Filmischen Schauspielkunst. „Schauspielen kann jeder! Und das jeden Tag im Alltag, nur unbewußt!“

Die Workshopleiterin:

Francesca Pane, langjährige Schaupielerin und Regiseurin

 

Wer kann teilnehmen?

Mitmachen kann jeder der sich für Film interessiert oder mal in diesen Bereich reinschnuppern möchte. Aber auch Fortgeschrittene und Vielfilmer kommen auf ihre Kosten. Man lernt nie aus!

 

Verpflegung:

Es gibt eine Mittagspause mit leckerem Essen aus der Fronteküche.

 

Teilnehmerbeitrag:

Der Unkostenbeitrag beträgt 10€. Anmeldung bitte bis 16. Oktober unter info@jugendfilmabend-ingolstadt.de

Wir freuen uns auf jeden einzelnen von euch!

Burlesque Showtanz

Workshop im Jugendkulturzentrum Fronte 79

Sinnlich - freizügig Tanzen, aber angezogen
Ein verführerischer Tanz mit PinUp-Posen und viel Raffinesse

Veranstaltungsort: Fronte 79
Termine: 6./13./20./27.11.2019
Uhrzeit: 19.30 - 20.30 Uhr

Kurskosten werden vom Jugendzentrum getragen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Teilnehmer begrenzt.

Klangmeditation

Termine: Montags, 21.10.2019 und 20.01./ 27.04./06.07.2020

Uhrzeit: 18.30 - 19.30 Uhr

Klangmeditation sich entspannen und in eine Klangwelt eintauchen, den Alltag hinter sich lassen und innere Ruhe finden. Nimm dir Zeit für dich und lass Körper und Geist freien Lauf.

Entspannung finden zu den Klängen von Monochord, Klangschale, Regenmacher, Didgeridoo, Xylophon, Hapi-Drum.

Kostenloses Angebote für Kinder, Jugendliche und Junge Erwachsene.

Die Termine können jeweils einzeln wahrgenommen werden.

Anmeldung erforderlich unter fronte@sjr-in.de

l´autre gauche

Unsere Tanzgruppe widmet sich ganz den Tänzen vergangener Jahrhunderte. Wir treffen uns jeden Donnerstag ab 19 Uhr in der „Bibliothek“ der Fronte zu verschiedenen historischen Tänzen. Einen festen Tanzpartner brauchst du dazu nicht. „L'autre gauche“ ist übrigens französisch und bedeutet so viel wie „das andere links“. Du wirst sehen, dass bei manchen Schrittfolgen so manch einer von uns den Überblick verlieren kann. Neben dem wöchentlichen Training besuchen wir auch Tanzbälle.

not-IN-range

Wir sind eine schwul /bi / lesbische Jugendgruppe (bis 27 Jahre). Unser Ziel ist es, jungen Leuten eine Möglichkeit zu geben, Gleichaltrige mit derselben sexuellen Orientierung kennen zu lernen. Neben wöchentlichen Treffen unternehmen wir alle zwei Monate auch Ausflüge, veranstalten Grill- und Spieleabende und vieles mehr.

Termin: jeden zweiten Donnerstag ab 19:30 Uhr in der Fronte 79

Nähere Infos auf folgender Homepage: http://www.notinrange.de

KPop

KPop-Interessierte treffen sich und studieren zu koreanischer Popmusik ("KPop") Tanz-Choreografien ein. Jährlich findet ein KPop-Dance-Contest in der Fronte79 statt, der von den Tänzern organisiert wird.

Jeden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr in der Fronte 79 / Saal

Jonglage-AG

Jonglierst du?
Möchtest du es lernen?
Dann schau doch mal bei uns vorbei. Ob mit Bällen, Keulen oder Ringen - Jonglieren ist vielseitig, erfordert Konzentration und Geschick und macht vor allem Spaß.

Kommt vorbei und macht mit!

Wir treffen uns immer dienstags ab 19.30 Uhr im Fronte Saal.

Freikampf-AG

Wir, die Arbeitsgruppe "Freikampf / Reenactment Fechten" treffen uns jeden Dienstag von 18.00 - 19.30 Uhr im Saal der Fronte 79. Gekämpft wird im Stil des frühen europäischen Schwertkampfes vor allem mit Einhandschwert und hölzernem Rundschild. Beim Kampf wird versucht, den Gegner mit gezielten Treffern entsprechend dem Regelsystem zu besiegen.

Wenn du 18 Jahre alt bist und dich für Schwertkampf interessierst,

komm vorbei!

Ingolstadt spielt

Zocken bis Mitternacht könnt ihr in der Fronte am Samstag, 23. November. Denn dann heißt es wieder: „Ingolstadt spielt!“. Über 200 Brett- und Kartenspiele warten auf euch, Klassiker wie Neuheiten, vom lustigen Party-Spiel bis zum anspruchsvollen Strategiespiel. Los geht's um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Mitglieder des Spieleclubs Ali Baba erklären die Spiele, so dass man ohne langes Regelstudium gleich loslegen kann.

Termin: 23.11.2019

Uhrzeit: 14 - 24 Uhr
 

Die Fronte79 vermietet einzelne Räume, den Saal und/oder das gesamte Gebäude für Angebote jeglicher Art wie z.B. Konzerte, Tagungen, Schulveranstaltungen und/oder kommerzielle Veranstaltungen. Die Mietpreise sind gestaffelt in JUGENDARBEIT, GEMEINNÜTZIGE VERANSTALTUNGEN und KOMMERZIELLE VERANSTALTUNGEN.

 

Einzelne Räume und/oder der Saal können für Veranstaltungen der Jugendarbeit bzw. für Veranstaltung für die Ziegruppe "Kinder/Jugendliche" ganzjährig gebucht werden. Für alle anderen Veranstaltungen steht der Samstag und/oder Sonntag zur Verfügung, wobei an diesen Tagen der Veranstalter alle organisatorischen Arbeiten (Bestuhlung, Bewirtung, Einlass etc.) selbst zu erledigen hat. Weitere Detaills zur Nutzung sind der Hausordnung, den Vermietbedingungen und der Preisliste unter DOWNLOAD FRONTE79 zu entnehmen. Für alle Fragen rund um die Anmietung der Fronte79 steht das Fronte-Team unter 0841/93555 -14 oder -15 oder die SJR-Geschäftsstelle unter 0841/9355520 zur Verfügung.

Die Fronte 79 ist ein Haus der Jugend. Wir wollen eine Begegnungsstätte für die Jugend sein und damit auch Teil eurer Freizeitgestaltung. Daher ist es uns wichtig, euch die Möglichkeit zu bieten, bei uns euren Geburtstag zu feiern. Alle Kinder und Jugendlichen können in der Fronte einen Raum für eine Geburtstagsparty anmieten.

Terminwahl

Zusammen mit den pädagogischen Mitarbeitern des Fronte Teams sucht ihr euch einen Termin für eure Feier im Haus aus. Die Termine für Geburtstagfeiern ist nur an den regulären Öffnungszeiten der Fronte79 möglich.

Reguläre Öffnungszeiten:

Mo – Fr:                     14.00 – 22.00 Uhr