Jugendpolitik

Jugendpolitik

Erstwähler:innen-Kampagne

Wie, Was, Wen Wählen?

Wie wählen? 
Wählen im Wahllokal
am 26. September (Sonntag):
Die Adresse und Öffnungszeiten deines Wahllokals bzw. Wahlraumes findest du auf deiner Wahlbenachrichtigung. Bringe deine Wahlbenachrichtigung und deinen Perso oder Reisepass mit.
Wenn du in einem anderen Wahllokal abstimmen möchtest oder per Briefwahl wählen willst, musst du einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen beantragen. Wie? Weiterlesen...

Wählen per Brief kannst du schon heute: 
Mit der Wahlbenachrichtigung hast du auch einen "Antrag auf Erteilung eines Wahlschein mit Briefwahlunterlagen" erhalten. Diesen Antrag füllst du aus, schickst oder wirfst ihn beim Wahlamt ein (Rathausplatz 4, 85049 Ingolstadt). Oder du beantragst deine Briefwahlunterlagen ganz einfach online www.ingolstadt.de/briefwahl

 

Du hast 2 Stimmen!

Eine Erststimme - für die linke Hälfte des Stimmzettels und eine Zweitstimme - für die rechte Hälfte.

Mit der Erststimme wählst du eine:n Direktkandidaten:in aus deinem Wahlkreis. Die- oder derjenige mit den meisten Stimmen zieht als Abgeordnete:r in den Bundestag.

Mit der Zweitstimme wählst du die Landesliste einer Partei. Auf dieser Liste stehen Personen. Je mehr Wähler:innen eine Liste einer Partei ankreuzen, desto mehr Plätze bekommt die Partei im Bundestag. Wer die stärkste Partei im Bundestag wird, entscheidet also die Zweitstimme. In der Regel stellt die stärkste Partei den bzw. die Bundeskanzler:in - "Zweitstimme ist Kanzlerstimme".

Parteien benötigen mindestens 5% aller Stimmen um in den Bundestag ziehen zu können.
Aktuell sind folgende Parteien im Bundestag: CDU/CSU, SPD, AfD, FDP, Die Linke, Bündis 90/Die Grünen
Auf deinem Stimmzettel findest du 26 Parteien. Welche Parteien Chancen haben in den Bundestag zu kommen, zeigen folgende Umfragen.

Stimmzettel

Wen oder Was wählen?

Wem gehört deine Erststimme?
Komm am 15. September in die Fronte 79 zum Direktkandidat:innen Hearing
An diesem Abend erscheinen alle Direktkandidat:innen aus unserem Wahlkreis und stellen sich euren Fragen.
Einlass ab 18 Uhr // Beginn 19 Uhr

Welcher Partei gibst du deine Zweitstimme?
Hier sind ein paar Tools, die unterschiedliche Schwerpunkte haben und dir eine Wahlempfehlung geben. 

Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung
WahlSwiper der Uni Freiburg
WAHLTRAUD Fokus auf feministische und gleichstellungspolitische Themen
Wahl-Kompass der Uni Münster
Sozial-O-Mat der Diakonie
Klimawahlcheck der 3 großen Umwelt- und Klimaschutz-Organisationen (NABU, GermanZero, Klima-Allianz Deutschland)

 

Online-Veranstaltung zur Bundestagswahl für Erstwähler:innen am 18. Sept 21
Hier gehts zur Anmeldung.