Stadtjugendring Ingolstadt

Stadtjugendring

Vollversammlungen 2018:

Frühjahrsvollversammlung:   08.05.2018
Herbstvollversammlung:        06.11.2018

jeweils um 19.30 Uhr, im Saal der Fronte79 (Jahnstr. 25, 85049 Ingolstadt)
 

v.l. Referent für Soziales Wolfgang Scheuer, Vorsitzender Andreas Utz, Beisitzer Katahrina Demmer, Tobias Spielmannleitner, Nicole Horst, Helene Theobald, Kulturreferent Gabriel Engert, Jugendpfleger Dieter Edenharter, Vize Anika Kupke, Beisitzerin Heike Hemmeter, Jugendamtsleiter Oliver Betz, Bürgermeister Sepp Misslbeck, SJR Geschäftsführer Stefan Moser

Der Stadtjugendring verlieh auf seiner Herbstvollversammlung 2017 dem Kulturreferent Gabriel Engert die Auszeichnung

„Partner der Jugend in Bayern – Förderer der Jugendarbeit“.

Der Bayerische Jugendring spricht mit der Ehrung den Personen, Institutionen, Organisationen und Unternehmen, die sich vorbildhaft und in herausragender Weise um die Kinder- und Jugendarbeit in Bayern verdient gemacht haben, seinen Dank aus.

Ferner begrüßen wir Helene Theobald vom Bund Naturschutz als neues Mitglied in der Vorstandschaft.

Die Vollversammlung ist das oberste jugendpolitische Gremium des Stadtjugendrings. Zweimal im Jahr treffen sich die ca. 60 Delegierten von über 30 Ingolstädter Jugendverbänden, um über aktuelle Themen aus der Kinder- und Jugend(verbands)arbeit  zu diskutieren, das Jahresprogramm und die jugendpolitischen Forderungen zu beschließen. Alle zwei Jahre wird zudem aus den Reihen der Delegierten der 9-köpfige SJR-Vorstand gewählt.