Stadtjugendring Ingolstadt

Stadtjugendring

Der Stadtjugendring Ingolstadt des Bayerischen Jugendrings, Körperschaft des öffentlichen Rechts (KdöR) sucht zur Verstärkung seines Teams:

Ab 1.12.2019 den/die Leiter/in (m/w/d) der Buchhaltung unbefristet in Teilzeit (derzeit 25 Stunden)

Der Stadtjugendring (SJR) Ingolstadt, Zusammenschluss der Ingolstädter Jugendorganisationen erfüllt sowohl eigene satzungsgemäße, als auch die von der Stadt Ingolstadt übertragenen Aufgaben der Kommunalen Jugendarbeit in Ingolstadt und ist Träger zahlreicher Einrichtungen.

Aufgabenschwerpunkte:

• Leitung des Sachgebietes Buchhaltung und Kasse

• Alle Buchungsarbeiten inkl. Jahresabschlüsse mit Cip-Kommunal

Wir erwarten:

• Einschlägige Qualifikation in der Buchhaltung und Personalsachbearbeitung

• Sehr gute EDV-Kenntnisse und Bereitschaft zur Weiterbildung mit Cip-Kom

Wir bieten:

• Leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD plus betrieblicher Altersvorsorge

• Regelmäßige Aus- und Fortbildungen im Aufgabengebiet

• Flexible familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung und ein motiviertes SJR-Team

Bewerbungen & Rückfragen: SJR Ingolstadt, Herrn Geschäftsführer Stefan Moser,
Tel. 0841/9355512, Jahnstr. 25, 85049 Ingolstadt oder per mail an: moser@sjr-in.de

Noch eine freie Stelle für Bundesfreiwilligendienst 2019/20 !

Der Stadtjugendring Ingolstadt sucht regelmäßig Bundesfreiwillige ab August oder September jeden Jahres, die uns in den Einrichtungen - FRONTE 79, NEUN, Spielmobil, Jugendbildungshaus, Zeltlagerplatz, Gerätepark - und den SJR allgemein, unterstützen.

Für alle, die nach der Schule nicht sofort ins Studium wollen, aber trotzdem eine sinnvolle Beschäftigung suchen. Weitere Infos hier   

Stellenausschreibungen mehrere Bundesfreiwillige (m/w/d) ab 01.08.19 bzw. 01.09.19 für 12 Monate
SJRIN.AusschreibungenBUFDI2019.pdfPDF-Download (91.9 kB)

Betreuer und Betreuerinnen gesucht!

Ob Schüler, Student, Rentner oder Hausfrau – wer gerne mit Kindern arbeitet, kann sich beim Stadtjugendring ein kleines Taschengeld verdienen. Gesucht werden Honorarkräfte, die bei den Ferienpassangeboten als Betreuer helfen.

Der Ferienpass bietet über 750 Veranstaltungen in den Sommerferien. Ob es sich um eine Kinderführung bei der Berufsfeuerwehr handelt oder um einen Aufenthalt auf dem Bauernhof, eine Tagesfahrt ins Legoland nach Günzburg oder eine Nachtwanderung, …

Wir brauchen ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, die sich um die Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 bis 15 Jahren kümmern. Wichtigste Voraussetzung: Viel Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Das Engagement wird mit einer Aufwandsentschädigung honoriert.

Wer Lust hat beim Ferienpass mitzuarbeiten, meldet sich einfach bei der Ferienpass-Leiterin Isabelle Hermann, Tel. (0841) 9 35 55-11, E-Mail ferienpass@sjr-in.de.

 

Werde jetzt ehrenamtlicher Betreuer beim Spielmobil!

Wir suchen Verstärkung und bieten Dir:

  • Einsatzzeit: Mai - September
  • Einsatzorte: ausgewählte Spielplätze im Stadtgebiet Ingolstadt
  • abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder mit Sport, Spaß, Spiel und viel Sonne
  • Betreuung von Kindern zwischen 6 und 13 Jahren
  • angemessene Aufwandsentschädigung

 

Lilalu Betreuer in Ingolstadt August 2020

Ehrenamtliches Engagement bei Lilalu im Rahmen der Kinderbetreuung.

Das erwartet Dich bei uns:

• Erste praktische Erfahrungen im sozialen Bereich
• Mitarbeit in den Bereichen Sport, Artistik, Tanz u. v. m.
• Einsatzzeiten: alle bayerischen Schulferien
• ca. 40,00 Euro am Tag
• Zusammenarbeit mit einem jungen und dynamischen Team
• Ein Zertifikat über Deine ehrenamtliche Tätigkeit